Kurzinfo zur Jahresversammlung der TT-Abteilung am 28. Mai 2018

Abteilungsleiter Sven Lüthje begrüßt 13 Mitglieder im Clubheim Bekkamp. Die Einladungen wurden per Mail versendet und in gedruckter Form verteilt worden.Das Protokoll der Jahresversammlung 2017 wurde den Anwesenden in ausgedruckter Form noch einmal zur Verfügung gestellt ohne Änderungen einstimmig genehmigt.

Abteilungsleiter Sven Lüthje geht auf das Abschneiden der beiden Herren-Mannschaften ein. Die 1.Herren hat einen beachtlichen fünften Platz in der 2.Kreisliga geschafft. Die 2.Herren hat nach dem Abstieg aus der 3.Kreisliga im letzten Jahr den Meister in der Staffel gemacht und wird wieder in die 3.Kreisliga aufsteigen.

Der stellvertretende Abteilungsleiter Frank Bothmann und Michael Jacobi als Pressewart geben Ihre Berichte ab. Michael Jacobi berichtet, dass bis auf einen Bericht, der zu spät abgegeben wurde, wieder für jede Vereinsnachrichten ein Bericht bei Natascha abgegeben wurde. Leider ist der letzte Bericht nicht in den Vereinsnachrichten erschienen.

Uwe Gerstenkorn übernimmt für die Entlastung des Abteilungsleiters, Stellvertreters und Pressewarts den Vorsitz der Versammlung. Die Entlastung der Abteilungsleitung erfolgt ohne Gegenstimme.

Frank Bothmann gibt seinen Rücktritt als stellvertretender Abteilungsleiter aus organisatorischen Gründen bekannt.

Sven Lüthje wird einstimmig zum Abteilungsleiter gewählt.

André Eckmann wird für ein Jahr einstimmig zum stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt.

Michael Jacobi wird wieder einstimmig zum Pressewart gewählt.

Wir werden weiter mit zwei Herren-Mannschaften spielen. aktueller Ausdruck der Leistungsziffern vom 27.05.2018 liegt vor. Danach steht die Aufstellung wie folgt fest:

1.Herren:  1.Kempter, 2.Röper, 3.Schwolow, 4.Lau, 5.Knecht, 6.Bothmann

2.Herren:  1.Jacobi, 2.Knopf, 3.Buchner, 4.Eckmann, 5.Worschech, 6.Gerstenkorn, 7.Anduleit, 8.Lüthje, 9.Bolduan, 10.Bastron

Die 1.Herren Mannschaft wird wieder in der 2.Kreisliga gemeldet. Die 2.Herrenmannschaft wird nach Aufstieg in der 3.Kreisliga gemeldet. Als Spieltag der 1.Herren wird Donnerstag bleiben/festgelegt. Die 2.Herren soll auf Antrag am Dienstag spielen, damit der Montag als fester Tag zum Training genutzt werden kann.

Ab der neuen Saison werden alle Mannschaften mit denPlastik TT-Bällen spielen, da es ohnehin in einem Jahr vom Verband festgelegt ist. Eine Prüfung wieviele "alte Bälle" noch vorhanden sind erfolgt beim Training.

Sven Lüthje bittet die Versammlung Vorschläge bezugnehmend auf die E-Mail vom Pressewart zur Situation der Abteilung abzugeben. Es folgt eine rege Diskussion mit unterschiedlichen Vorschlägen, die zeitnah weiter abgearbeitet werden.

Abteilungsleiter Sven Lüthje beendet die Versammlung um 21:47 Uhr.

Bericht von der Vereinsmeisterschaft 2018

Am 20. Januar um 10:00 Uhr konnte unser stellvertretender Abteilungsleiter Frank Bothmann in der Halle Alter Teichweg 14 Teilnehmer zur TT-Vereinsmeisterschaft 2018 begrüßen. Leider war Sven Lüthje aus beruflichen Gründen verhindert. 4 Einzel Gruppen und 7 Doppel wurden am Donnerstag während des Trainings gemischt und ausgelost. Mit den Doppeln im doppelten Ko System wurde eine sehr erfolgreiche und disziplinierte Veranstaltung gestartet. Viele Sportfreunde hatten wieder Leckereien und Getränke zum Verzehr mitgebracht, sodass auch der Hunger und Durst gestillt werden konnte. Vereinsmeister wurde das Doppel Michael Jacobi / Harald Knopf. Vizemeister wurden Horst Lau / Marko Schwolow, die allerdings nicht mehr zum Finale antreten konnten, da Marko sich einen Bänderriss zuzog. Den dritten Platz belegen Andre Eckmann / Martin Röper. Günther Fehlberg / Tobias Kempter, Michael Anduleit / Jochen Buchner sowie das Doppel Klaus Worschech / Gerald Knecht belegen die Plätze.

 Die Einzel Ergebnisse in den Gruppen:

Gruppe 1

1. Martin Röper

2. Gerald Knecht

3. Frank Bothmann

4. Michael Anduleit

Gruppe 2

1. Tobias Kempter

2. Jochen Buchner

3. Dieter Krosch

Gruppe 3

1. Michael Jacobi

2. Andre Eckmann

3. Klaus Worschech

Gruppe 4

1. Horst Lau

2. Marko Schwolow

3. Günther Fehlberg

Der Erste und Zweite jeder Gruppe kam dann in die einfache Ko Runde.

Hier hatte Tobias Kempter die Nase vorn. Er war im Finale gegen Gerald Knecht erfolgreich. Das Spiel um den dritten Platz konnte Martin Röper gegen Andre Eckmann für sich entscheiden. Die Urkunden und Preise wurden dieses Jahr von unserem Pressewart in Vetretung für die Abteilungsleitung übergeben. Allen Siegern Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg, besonderer Dank geht an Dieter Krosch, der bei der Durchführung und dem Eintragen der Ergebnisse sehr hilfreich unterstützt hat. Dank auch an alle Teilnehmer, die sehr dizipliniert Ihre Spiele ausgetragen haben und zum Erfolg der Vereinsmeisterschaft beigetragen haben.

 

 


Wichtige Termine

Datum Bereich Titel
Daten werden geladen
+A A -A

Geschäftsstelle


Bekkamp 25 - 27
22045 Hamburg

Telefon: 653 47 13
Fax: 654 93 273

Öffnungszeiten


Montag 17:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 12:00

Clubheime


Bekkamp 27
22045 Hamburg
Telefon: 653 47 13

 


Osterkamp 59
22043 Hamburg
Tel.: 656 34 29